ÜBER MICH

Walking in my shoes - ein wunderbarer Song meiner Lieblingsband Depeche Mode und Namensgeber meiner Website.

 

Betti: Ich bin Bettina, 38 Jahre und leidenschaftliche Berlinerin. Ich liebe Musik über alles (schon immer) und brauche das Reisen (noch nich so lange).

 

Fernweh: Reisen war nie ein großes Thema für mich, ein jährlicher Sommer-Urlaub an der Ostsee hatte Tradition, der eine oder andere Städtetrip innerhalb Europas war das Sahnehäubchen. Und ich war happy damit. In einem schwierigen Jahr 2012, in dem ich den Verlust meiner Freundin Heike und zeitgleich eine Trennung verarbeiten musste, veränderten sich meine Werte und Ziele grundlegend - das Zitat von Mark Twain beschreibt es ganz gut. Und ein mir bisher unbekanntes Gefühl erfasste mich: das Fernweh!

 

Reise-Erlebnisse: Mit 34 verließ ich also zum ersten Mal den Europäischen Kontinent und entdeckte gemeinsam mit einer Freundin Mexico. Was für eine grossartige und aufregende Zeit. 2013 begann dann direkt meine Alleinreise-Zeit, es ging für 7 Wochen nach Australien und danach war es völlig um mich geschehen. Auf meiner 2wöchigen Erkundungstour durch Japan fühlte ich mich dann schon fast wie ein Profi.

 

Auszeit: Den Floh einer längeren Reise setze mir meine Chefin ins Ohr. Nachdem ich völlig begeistert und mit einer rieeeesigen Portion Fernweh im Gepäck aus Australien zurück kam, bot sie mir an, eine längere Auszeit in Form von unbezahlten Urlaub nehmen zu dürfen. Damit war die Idee der Weltreise geboren.

 

Weltreise Nov 2015 bis Jan 2017: Anfang 2015 wurde der endgültige Entschluss gefasst und mit meinem Arbeitgeber alles abgestimmt. Ich legte mir ein Weltreise-Notizbuch an und begann mit den ersten Planungen.


Facebook: Hier poste ich immer den neuesten Blogartikel, so dass diejenigen, die meine Reise verfolgen wollen, nix verpassen. Link



Viel Vergnügen beim Verfolgen meiner Fußspuren auf Walking in Bettis shoes!

Fernweh - Flip Flops auf Bahnschienen